Stampin´ Up!Stampin' Up! Verpackung

Falt-Fotoalbum

 

Huhu, endlich komme ich dazu unsere Sommerbilder in kleine Minialben zu verpacken 🙂 Ich muss sagen, das Schwelgen in Sonnentagen macht im Winter richtig Vorfreude… Hier bei uns liegt ordentlich Schnee und es ist zur meisten Zeit trüb… da tut doch ein gedanklicher Ausflug in den Sommer gut…

Das Album an sich ist aus einen 12″x 12″ Bogen entstanden. Ich habe den Bogen jeweils bei 3″/6″/9″ gefalzt, dann einmal um 90 Grad gedreht und nochmal gefalzt. Die inneren Quadrate werden dann nochmal von Spitze zu Spitze gefalzt. Das funktioniert entweder mit dem Papierschneider oder auch super mit Lineal und Falzwerkzeug. Alle Falzlinien super gut nachziehen und dann stellt ihr alle Ecken nach oben auf und nach etwas schieben und ruckeln und drücken und etwas fluchen legt sich das Blatt dann zu einem Quadrat zusammen.

Ich habe das ganze dann noch mit einer „Buchhülle“ in Meeresgrün verschlossen. Der Spruch vorne ist in weiß embosst. Ich finde diese Technik echt so cool! Am schönsten ist natürlich, wenn am nächsten Tag die Sommermaus so begeistert ist von dem Werk und wir uns so an diese tollen Tage erinnern. Ich muss auch unbedingt auf dem Layout kleine Fliegen nachtragen, denn das erste was sie sagte war: „Da war das Trinken noch schön und später war alles schwarz von den ganzen Fliegen“ 🙂 Jaaaa, genau, dass du das noch so weißt – ach ja das passiert im Winter nicht, der Sommer hat also auch so seine Macken 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.